Verhandeln für Führungskräfte in Projekt- und Verkaufsteams 

Eine der effizientesten und effektivsten Möglichkeiten, die eigenen Interessen durchzusetzen und mit Widerstand umzugehen, ist das Verhandeln. Professionelles Verhandeln erlaubt, was der Einsatz von Macht- und Rechtsmitteln nicht leisten kann - Akzeptanz und Unterstützung der Anderen für die eigenen Ziele - und das selbst in schwierigsten Situationen. 

Wir unterstützen Sie bei der Lösung von Streitigkeiten im Team und Projekt, im Management, mit Gewerkschaften und Arbeitgebervertretungen oder anderen Organisationen. Und wir unterstützen Sie, Streitigkeiten von Beginn an zu vermeiden. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen als anerkannter Partner und Leiter von Einigungsstellen, Verhandlungen und Konfliktlösungen.

Nehmen Sie einfach Kontakt auf. Schicken Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

  • Ziele setzen & erreichen
  • Teams und Mitarbeiter führen oder verwalten
  • Positionen/ Standpunkte
  • Claimsmanagement
  • Interessen/ Bedürfnisse
  • Kommunikationsfallen
  • alternative Konfliktlösung
  • präventives Konfliktmanagement, Verhandlungsmanagement
  • Macht & Machtungleichgewichte
  • sicherer Umgang mit:
  • Prozessstörungen, Streit, Verweigerung, Blockaden, Streik, Verhandlungstricks;
  • Motivation, Führung
  • „dys-funktionaler“ Teams (auch international)
  • Verhandlungsführung & MEDIATION;
  • Prozessoptimierung, Veränderungen initiieren und umsetzen
  • Paradox: mit Kompromis verlieren oder ohne Kompromis gewinnen;
  • Konfliktlösung (keine Rechtsberatung)
  • Politik, Wirtschaft & öffentlicher Raum


Kontakt

Thomas Reich

Am Lederwerk 1

07806 Neustadt / Orla

Tel:  +49-36481-84485
Fax:
+49-36481-84487

 

ErwartungsManagement® 

Das Angebot

Die Methode

Die Ergebnisse 

 

Potentialanalysen versteckter Kostentreiber:

In Teams & Organisation 

Im Verkauf & Verkaufsmanagement

 

Blog: Erfahrungen, Tips & Tricks:

Verkaufsdialog

ErwartungsManagement

 

Angebote:

Praxisworkshop: Verkaufen für Mediatoren 

 

 

Fördermöglichkeit

Fachberater im ESF-Programm: Unternehmenswert Mensch. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.